Listen von qualifizierten Trauma-TherapeutInnen

TherapeutInnen der EMDRIA und der DEGPT-Listen verfügen über eine anerkannte Ausbildung in Psychotraumatherapie, die TherapeutInnen, die Sie über den Link der Psychotherapeutenkammer und der Kassenärztlichen Vereinigung erreichen können, sollten Sie fragen, ob eine entsprechende Zusatzausbildung in Psychotraumatherapie vorliegt.

  1. Link Liste des DeGPT http://www.degpt.de/therapeutinnen-suche/
  2. Link zur EMDRIA-Liste: http://www.emdria.de/therapeuteninnen/
  3. Link zur Therapeutenliste der Landespsychotherapeutenkammer: http://www.lpk-rlp.de/cms/psychotherapeutensuche.html
  4. Link zur Therapeutenliste der KV Trier:                                        https://www.kv-rlp.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Patienten/Psychotherapie/Psychotherapeuten_Trier_Erwachsene.pdf
  5. Hilfen für Betroffene über die DeGPT:  http://www.degpt.de/informationen/fuer-betroffene/

Hilfsmöglichkeiten für Betroffene von Gewalt in engen sozialen Beziehungen (häuslicher Gewalt)

Akute Krisen

Erste Hilfe in akuten Krisen

Polizeipräsidium Trier, Salvianstraße 9, 54290 Trier, Tel.: 0651/9779-0 (Zentrale)

Polizeiinspektion Trier, Südallee 3, 54290 Trier, Tel.:0651/9779-3200 (Wache)

Telefon nummer 110 in Not-/Akutfällen aller Art

Kommissariat K 2 - Gewalt gegen Frauen und Kinder/Sexualdelikte 

  • Trier: 0651/9779-0 (allg. Bürozeiten)
  • KDD Trier 0651/9779-0 (24 Std. Kommissariat)
  • Idar-Oberstein: 06782/1072-0 (allg. Bürozeiten)
  • Wittlich: 06571/9500-0 (allg. Bürozeiten)

Weitere Polizeiinspektionen – Gewalt in engen sozialen Beziehungen -

  • Baumholder: 06783/991-0
  • Birkenfeld: 06782/991-0
  • Hermeskeil: 06503/9151-0
  • Idar-Oberstein: 06782/1072-0
  • Morbach: 06533/9374-0
  • Saarburg: 06581/9155-0
  • Schweich: 06502/9157-0
  • Trier: 0651/9779-0
  • Wittlich: 06571/926-0
  • Bernkastel-Kues: 06531/9527-0
  • Bitburg: 06561-9685-0
  • Daun: 06592/9626-0
  • Prüm: 06551/942-0
  • Zell: 06542/9867-0

24 Std. Anzeige, Beweissicherung, Schutz bei Bedrohung, Platzverweis, Maßnahmen nach Gewaltschutzgesetz

Psychosozialer Krisendienst (Hilfe und Beratung in Krisen- und Notsituationen), Gesundheitsamt Trier, Paulinstr. 60  54292 TRIER, samstags, sonntags und an Feiertagen in der Zeit von 12:00-24:00 Uhr.  TEL.-Nr. 0651-715517

Bundesweites Hilfstelefon gegen häusliche Gewalt

Unter der Telefonnummer 08000 116 016 können von Gewalt betroffene Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr kostenlos und anonym  Hilfe und Beratung erhalten

Frauenhaus Trier

Postfach 1825, 54208 Trier, Tel. 0651-74444, Notrufe rund um die Uhr; Information, Begleitung betroffener Frauen zur Polizei und danach bei weiteren Schritten, Schutz und Hilfe, Beratung, Aufnahme von Frauen und Kindern

Frauennotruf Trier

Beratung u. Unterstützung f. Frauen - Fachstelle zu sexualisierter Gewalt,Telefon: 0651 2006588
Das Beratungstelefon ist montags, dienstags und freitags zwischen 10 Uhr und 12 Uhr und zusätzlich donnerstags zwischen 18 Uhr und 20 Uhr unter zu erreichen.

Haus Maria Goretti

Krahnenufer 23, 54290 Trier, Tel. 0651-9496150, 24 Std Schutzeinrichtung bei akuter Bedrohung oder Gewalt, Aufnahme von Frauen und Kindern

Prävention Sexuelle Gewalt im Bistum Trier: http://www.praevention.bistum-trier.de/

Notruf Trier

Tel. 0651-19740 Mo.-Fr. 10:00-12:00, Do. 18:00-20:00, Beratung und Entscheidungshilfen, Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

IST - Interventionsstelle Trier

Ostallee 27, 54290 Trier, Krisenintervention, Beratung und Information, Tel. 0651 – 9948774, email: interventionsstelle-trier@web.de

Krankenanstalt Mutterhaus

Feldstr. 16, 54290 Trier, Tel. 0651-9470, 24 Std. Psychiatrie Kinderstation (geschultes Personal für

Kinder und Jugendliche)

Kreiskrankenhaus Saarburg

Tel. 06581-820, 24 Std.

oder jedes andere Krankenhaus 24 Std. wie bei Ärzten

Amtsgericht Saarburg

Graf-Siegfried-Str.56, 54439, Saarburg, Tel. 06581-91490 Übliche Geschäftszeiten, Eilanträge z.B. für

Aufenthaltsbestimmungsrecht, Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz

Känguruh: Kinderschutzgruppe im Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, FLyer: VBK_Flyer_Kinderschutzgruppe_ffentlich_PRINT_210812.pdf

 

B) Langfristige Hilfsmöglichkeiten

Die Liste der langfristigen Hilfen gibt eine Übersicht von Institutionen, fachlich gegliedert. Bei Gewalt brauchen die Betroffenen Rat und Hilfe.

 

Psychologische Unterstützung

Kinderschutzdienst

Thebäerstr. 46, 54292 Trier, Tel. 0651-999366-180,  Krisenintervention, Prozessbegleitung, Beratung

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Trier e.V.

Thebäerstr. 46, 54292 Trier, Tel. 0651-999366-200, z. B. Kindergruppe, Elterngruppen, Betreuter Umgang

Frauenhaus Trier

Postfach 1825, 54208 Trier, Tel. 0651-49511, Anrufbeantworter, Information, Begleitung betroffener Frauen, zur Polizei und danach bei weiteren Schritten, Schutz und Hilfe, Beratung, Aufnahme von Frauen und Kindern

Haus Maria Goretti

Krahnenufer 23, 54290 Trier, Tel. 0651-9496150, 24 Std. Schutzeinrichtung bei akuter Bedrohung oder Gewalt, Aufnahme v. Frauen u. Kindern

Notruf Trier

Tel. 0651-19740 Mo. - Fr. 10:00-12:00, Do. 18:00-20:00 Beratung und Entscheidungshilfen, Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

 

Kinder- und Jugendtelefon

Tel. 0800-1110333 24 Std. Beratung und Unterstützung, Aussprache

Sozialdienst katholischer Frauen

Krahnenstr. 43-44, 54290, Trier Tel. 0651-94960 übl. Bürozeiten; Beratung und Entscheidungshilfen

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes Trier –

Kreisverwaltung Trier Saarburg

Gesundheitsamt Sozialpsychiatrischer Dienst, Paulinstraße 60, 54292 Trier

Ansprechpartnerin: Marianne Arnolds-Wagner, Tel. 0651-715-561 Mo-Do 8-16, Fr 8-13

Contra häusliche Gewalt, Täterberatung

0651/46302140

Jugendamt Kreisverwaltung Trier-Saarburg

Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier, Tel. 0651-715-0 übl. Bürozeiten Kinder-, Jugendschutz, Unterhaltsvorschuss, Beratung von Kindern und Jugendlichen, ggf. Inobhutnahme, Hilfen bei Verdacht auf Gewalt und sexuellen Missbrauch

Lebensberatung Erziehungs-, Ehe-, Familien und Lebensberatung Saarburg

Schloßberg 3, 54439 Saarburg Tel. 06581-2097 Mo. - Fr. 8:30-12:30, Mo. und Di. auch 14:00 – 17:30

Erziehungsberatung; Eheberatung, Familienberatung, Beratung von Traumatisierten, Trennungsberatung, Entscheidungshilfe

Lebensberatung Erziehungs-, Ehe-, Familien und Lebensberatung Hermeskeil

Hirtenweg 2a, 5411 Hermeskeil, Tel. 06503-6031 oder 6032 Sekretariat: Mo-Fr 8.00-13.00 und Mo-Do 14.00-16.00

Lebensberatung Erziehungs-, Ehe-, Familien und Lebensberatung Trier

Kochstraße 2, 54290 Trier, Tel. 0651-75885 Sekretariat: Mo-Fr 8.00-12.00

Pro Familia

Kochstr. 4, 54290 Trier, Tel. 0651-22660 übl. Bürozeiten, juristische Beratung, psychologische Beratung

Caritasverband

Petrusstr. 28, Tel. 0651-2096 202 oder 2096-0 - übl. Bürozeiten Drogen-/Suchtberatung, Familienberatung, Sozialberatung

SEKIS (Selbsthilfe Kontakt und Informationsstelle)

Balduinstraße 6, 54290 Trier, Tel. 0651-141180, Vermittlung von Selbsthilfegruppen, Aussprache und Unterstützung

Telefonseelsorge

Grabenstr., 54290 Trier, Tel. 0800-1110222, 24 Std. Aussprache und Unterstützung

Kath./ Ev. Geistliche

 

Rechtliche Unterstützung

Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte

s. gelbe Seiten

übl. Bürozeiten, AB, rechtliche Beratung, Anträge bei Gericht, Beistand bei Anzeigenerstattung

Kreisverwaltung Trier-Saarburg/Ausländerbehörde

Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier, Tel. 0651-7150 übl. Bürozeiten Aufenthaltsstatus

Ausländerbeauftragte 06501-3091, Rechtsberatung

Koordinierungsstelle für den Täter-Opfer-Ausgleich im Landgerichtsbezirk Trier- Handschlag -

Karl-Marx-Str. 29, 54290 Trier, Tel. 0651-75190 Beratung für Opfer einer Straftat

Weißer Ring - Trier

Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten, Hilfe für Personen, die durch Straftaten geschädigt wurden; Ansprechpartnerin in Trier: Waltraud Krämer Schweringstraße 34, 54294 Trier Tel. 0651-20159579

Weißer Ring –Außenstelle Bernkastel-Wittlich

Rund um die Uhr“ Tel. 015155164661

Ansprechperson: Karl Kopf, Anna Maria Kopf, Alter Sportplatz 9, 54498 Piesport,

Tel. 06507-702889

Forensische Ambulanz des Instituts für Rechtsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Tel 06131-17 9550 oder 17 0 (24 Stunden-Bereitschaft)

 

Soziale und finanzielle Unterstützung

Arbeitsamt Trier

Dasbachstr. 9, 54292 Trier, Tel. 0651-2050 übl. Bürozeiten Arbeitsvermittlung, Arbeitsberatung

Jugendämter

übl. Bürozeiten z. B. Unterhaltsvorschuss

Jugendamt Trier

Caritas

Petrusstr. 28, 54292 Trier Tel. 0651-2096221 übl. Bürozeiten Schuldnerberatung

Diakonisches Werk

Theobaldstr. 10, 54292 Trier, Tel. 0651-2090056 übl. Bürozeiten Schuldnerberatung

Sozialamt Trier

Sozialämter der Verbandsgemeinden

Konz Tel. 06501-83193

Saarburg Tel. 06581–81261

übl. Bürozeiten, Sozialhilfe, Wohngeld, Unterhalt

 

Weitere Anlaufstellen für akut psychisch traumatisierte Menschen

 

Traumatherapeuten finden Sie auf der Webseite des Arbeitskreises Regionales Traumanetzwerk Trier (www.psychotraumanetz-aktrier.de) unter INFO

Erste Hilfe für die Seele bietet auch die DRK-Notfallnachsorge im Trierer Raum.

Der Einsatz erfolgt in er Regel über die Rettungsleitstelle (112) unter dem Stichwort: DRK Notfallnachsorge

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Trier-Saarburg, Brunostraße 25, 54329 Konz, Tel. 06501-9292-0

Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg – Psychosomatische Abteilung

Graf-Siegfried-Str. 115, 54439 Saarburgh, Tel. 06581-82-2500; Ansprechpartner: Dr. Geiss

Kreisskrankenhaus St. Franziskus Saarburg – Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit Institutsambulanz (PIA)

Flachsspreit 10, 54439 Saarburg, Tel. Sekretariat: 06581-82-2800

Mo-Fr 8-16.30 Di u. Do bis 18.30, Ansprechpartner: Frau Beate Zastrau und Frau Ulrike Nobiling-Raphael

OEG Traumaambulanz

Hilfe für Opfer akuter Gewalterfahrung

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, Psychologischer Fachdienst,

Tel. 0651-208 2551 oder außerhalb der Bürozeit 0651-208 0